Stimmen auch Sie für die Fusion

Die Bank in der Region

Wir bleiben auch nach der Fusion das, was wir schon immer waren: eine Bank in der Region. Ein wichtiges Ziel der Raiffeisenbank Biberach eG ist der Erhalt der Kundennähe in der Fläche. Somit bleiben die vertrauten Ansprechpartner erhalten. Mit der neuen Struktur können wir künftig noch mehr Verantwortung für die regionale Kreditversorgung tragen. Wir wollen das bewahren, was uns auszeichnet und entwickeln es weiter mit noch individuelleren Angeboten, Leistungen und Kompetenzen.

Einbindung von Aufsichtsräten der beiden Banken

In den gemeinsamen Fusionsgesprächen waren von Anfang an die Aufsichtsräte beider Häuser mit eingebunden. Die Aufsichtsratsmitglieder hatten dabei die Gelegenheit, die Interessen der Mitglieder und der Kunden unserer Bank zu berücksichtigen und einzubringen.

 

Ein starkes Fundament für die Zukunft

Von Beginn an waren die gemeinsamen Begegnungen von großem Respekt, hoher gegenseitiger Wertschätzung und einer stets partnerschaftlichen Diskussion auf gleicher Augenhöhe geprägt. Das ist ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft!

 

Heute, Morgen, Übermorgen

Die strategische Verantwortung des Vorstandes ist, nicht nur an das Heute, sondern vor allem an das Morgen und Übermorgen zu denken. Und gerade das führt uns zu der Überzeugung, dass die beabsichtigte Verschmelzung gerade zum derzeitigen Zeitpunkt ein logischer, folgerichtiger, sinnvoller, kurzum der richtige Schritt ist.

 

Ein Überblick für ein klares JA
  • Für den Erhalt und Zukunftsfähigkeit Ihrer Bank in der Region
  • Für mehr Stärke durch eine breitere Eigenkapitalbasis
  • Für sichere, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Für wettbewerbsfähige Konditionen und vernünftige Kostenstrukturen
  • Für die Kraft von über 20.000 Mitgliedern.